Edelstahl

z. B. Kochtöpfe

  • Edelstahl bezeichnet legierte/unlegierte Stähle mit besonderem Reinheitsgrad
  • ist der Sammelbegriff für eine Gruppe von mehr als 160 “nichtrostenden” Stählen (z. B. Chromstahl, Titanstahl)
  • ist korrosionsbeständig, schweiß- und bearbeitbar, pflegeleicht und hygienisch
  • Edelstähle werden u. a. verwendet für Haushaltsgegenstände, im Fahrzeugbau, für Schmuckwaren und Kunstgegenstände …
Foto ©anton balazh, shutterstock.com